Bandfoto

SponsorSponsor

Sonntag, 20. Mai 2018 13.00 - 15.00 Uhr

Ninas Rusty Horns

Sparda-Bühne, Marktplatz (am Rathaus)
Eintritt: frei, Open Air

Die sechs jungen Musiker haben sich dem frühen New Orleans-Jazz verschrieben. Mit all seinem Schmutz und Charme. In Vergessenheit geratene Songs von alten Blues-Ladys wie Bessie Smith, Georgia White, Merline Johnson oder Memphis Minnie werden ausgegraben, grob abgestaubt und mit viel Liebe präsentiert. Das klingt dann oft schon angeswingt oder wie ein Vorgeschmack auf die Anfänge des Rock’n Roll. Es gibt viele tanzbare Stücke im Repertoire und sehr erdige Songs, die immer eine gute Geschichte erzählen. Und wenn sich mal ein antiquierter deutscher Schlager ins Programm verirrt, fühlt er sich darin trotzdem wie zu Hause.

N. Lentföhr (voc.), T. Niesterok (tp.), C. Gottwald (tb.), P. Kowal (git.), A. Jansen (sous.), J. Pfingsten (dr.)